1. Dezember 2020

Europaministerin Lucia Puttrich gratuliert dem ersten Gewinner im Rahmen der Verlosung 2020 - "HOME ABROAD" – Verein zur Förderung des künstlerischen und kulturellen Austausches in Europa e.V. in 60594 Frankfurt am Main.

Teaser 1. Advent 2020.JPG

Virtueller Europäischer Adventskalender 2020

Der gemeinnützige Verein HOME ABROAD gewinnt am 01.12.2020 einen EU-Reiseführer "In 225 Reise durch Europa" von National Geographic. Der hochwertiger Reiseführer ist mit einer persönlichen Widmung der Europaministerin versehen.

HOME ABROAD wurde 1999 von Künstlern und Kulturschaffenden gegründet, um in Ausstellungen und Veranstaltungen vielfältige Perspektiven auf die unterschiedlichen Kulturen innerhalb Europas zu eröffnen und in Dialog zu bringen. Die poetische Verkürzung HOME ABROAD verweist auf das permanente Bestreben, die eigenen kulturellen Bedingtheiten zu reflektieren. Zu einem Blick von innen und von außen trugen maßgeblich auch die biographischen Erfahrungen der an den Projekten beteiligten Künstler, Autoren und Wissenschaftler bei.

Im virulenten Spannungsfeld von Unterscheidung und Angleichung im Rahmen der europäischen Einigungsprozesse war es uns besonders in den Anfangsjahren wichtig, die Teilnehmer der Ausstellungen und Veranstaltungen jeweils persönlich miteinander ins Gespräch zu bringen. Dass hier in verschiedenen Sprachen kommuniziert wurde, dies auch im übertragenen Sinne, war selbstverständlicher Bestandteil der Projekte.