EU-Projekttag 2018

Jedes Jahr gehen deutschlandweit Politiker in Schulen und diskutieren mit Schülerinnen und Schülern über Europa. Dieses Jahr am 4. Mai 2018 – oder rund um diesen Termin. Das Verfahren ist unkompliziert. Machen Sie mit!

Machen Sie mit - Projekttag 2018

 EU-Schulprojekttag
Der EU-Schulprojekttag findet in diesem Jahr rund um den 4. Mai statt.

EU-Projekttag ist eine hervorragende Gelegenheit, Schülerinnen und Schülern die EU näherzubringen. Umfragen bei früheren EU-Projekttagen haben ergeben, dass das Interesse junger Menschen mit den Veranstaltungen stark steigt. Außerdem wächst ihr Wissen über die EU deutlich. Organisiert wird der EU-Projekttag gemeinsam vom Bund und den Ländern.

Damit Schulen und Politikerinnen oder Politiker zueinander finden, gibt es Ansprechpartner in den einzelnen Ländern. In Hessen ist Frau Dr. Corinna Hartmann Ihre Ansprechpartnerin. 

Konkaktdaten

Dr. Corinna Hartmann, Hessisches Kultusministerium, Luisenplatz 10, 65185 Wiesbaden, Tel: 0611/368-2305, corinna.hartmann[at]hkm.hessen.de

Kostenloses Infopaket bestellen

Für Schulen, die am Projekttag teilnehmen, hat die Bundeszentrale für politische Bildung eine Materialsammlung zusammengestellt. Sie wird kostenlos bereitgestellt und an die Schulen verschickt. Sobald das Infopaket der Bundeszentrale für politische Bildung zur Verfügung steht, finden Sie hier den Link zum Bestellformular.

Downloads: 

Europa kommt in die Schule – EU-Projekttag an Schulen 2018