Logo Europanetzwerk ohne Hessenlogo, quadratisch
Netzwerkreise

Die Hessische Europaministerin Lucia Puttrich und der Europastaatssekretär Mark Weinmeister möchten im Rahmen der Netzwerkreisen Beispiele und Projekte, die ganze Bandbreite an Vereinen, Unternehmen, Initiativen und Einrichtungen in ganz Hessen noch mehr sichtbar machen. Die Besuche vor Ort bieten die Möglichkeiten, das europäische Engagement besser kennenzulernen und den Einsatz der vielen Unterstützern hervorzuheben. 

Termine

Centerpage Netzwerkreisen

Die Reise des Europastaatssekretärs Mark Weinmeister führte am 06.08.2020 weiter in das Hessische Ried nach Trebur, welches mundartlich auch Trewwer genannt wird.
Europastaatssekretär nimmt sich Zeit für Netzwerkpartner
Alle Veranstaltungen sind auf Grund der Pandemievorschriften ausgefallen, deshalb hat sich Europastaatssekretär Mark Weinmeister viel Zeit genommen und die einzelnen Netzwerkpartner in ganz Hessen besucht. Hierbei würdigt er die Arbeit von Partnerschaftsvereinen, besucht LEADER Regionen und informiert sich über eine Vielzahl von EU-geförderten Projekten.
Netzwerkreise August 2020
Europastaatssekretär nimmt sich Zeit für Netzwerkpartner
Weinmeister nahm sich sehr viel Zeit für die Gespräche vor Ort und gestaltete mehrere Tage im August mit den Besuchen von unterschiedlichen Netzwerkpartnern, wie zum Beispiel die Städtepartnerschaftsvereinen, LEADER Regionen und Institutionen, die mit EU-Mitteln gefördert wurden.
Am 29.07.2020 besucht Mark Weinmeister die Stadt Maintal
Mark Weinmeister informierte sich vor Ort über EU-Förderung
Alle Veranstaltungen sind auf Grund der Pandemievorschriften ausgefallen, deshalb hat sich Europastaatssekretär Mark Weinmeister viel Zeit genommen und die einzelnen Netzwerkpartner in ganz Hessen besucht. Hierbei würdigt er die Arbeit von Partnerschaftsvereinen, besucht LEADER Regionen und informiert sich über eine Vielzahl von EU-geförderten Projekten.
Europastaatssekretär in Kassel am 12.03.2020
Europastaatssekretär besucht Nordhessen
„Vielen Hessinnen und Hessen liegt Europa sehr am Herzen. Es gibt zahlreiche europäische Partnerschaften, Vereine und kommunale Einrichtungen, die alle der Einsatz für die europäische Idee vereint. Am 05+06.03 und 12+13.02.2020 besuchte Europastaatssekretär Mark Weinmeister einige von den Netzwerkpartnern. Dabei hat er drei neue Kommunen im Europanetzwerk begrüßt.