Alle Pressemitteilungen im Überblick

Lucia Puttrich im Rahmen der Zukunftskonferenz
21.10.2021
Lucia Puttrich: „Zukunftskonferenz muss jetzt Ergebnisse liefern.“
Mit der Konferenz zur Zukunft Europas hat sich die EU aufgemacht, mit Bürgerinnen und Bürgern, Vertretern des Europäischen Parlaments und mit Vertretern der nationalen Parlamente über die künftige Ausgestaltung Europas zu diskutieren. Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligungen, aus Veranstaltungen und aus dem politischen Raum soll das Plenum der EU-Zukunftskonferenz sortieren, bewerten und in konkrete Vorschläge ausarbeiten.
13.10.2021
„Europäische Digitale Identität – Daten in europäischer Hand“
Im Juni 2021 hatte die Europäische Kommission einen Verordnungsentwurf vorgelegt, der den Rechtsrahmen für eine europäische digitale Identität (EUid) schaffen soll. Für Hessen ist Europastaatsekretär Mark Weinmeister Mitglied im Europäischen Ausschuss der Regionen (AdR). Er hat die Stellungnahme des AdR zur europäischen digitalen Identität maßgeblich vorbereitet und eingebracht. In der gestrigen Plenarsitzung des AdR wurde diese Stellungnahme einstimmig verabschiedet.
Bundesrat
17.09.2021
Lucia Puttrich: „Wir müssen europäischen Standortwettbewerb annehmen“
Derzeit bietet der Finanzplatz Frankfurt hervorragende Standortbedingungen. Er ist nicht nur logistisch mit dem Flughafen, sondern auch technologisch über den größten Internetknotenpunkt Europas hervorragend mit der Welt verbunden. In der digitalisierten Welt der Zukunft ist das ein unschätzbarer Vorteil. Der Sitz der EZB und der Europäischen Versicherungsaufsichtsbehörde EIOPA, die Innovationskraft unseres Standortes und auch die Qualität der oft international ausgebildeten Mitarbeiterinnen und
Europaministerin Lucia Puttrich
20.05.2021
Europaministerin: „Brexit macht beide Seiten schwächer“
Der Landtag debattierte am 20.05 über die Folgen des Brexits für Hessen und Deutschland. Europaministerin Puttrich betonte in ihrer Rede die vielfältigen Maßnahmen des Landes, um Folgen für die Bürgerinnen und Bürger und für die Wirtschaft abzuwenden. Sie ging aber auch auf die aktuelle Situation nach dem Abschluss und der Ratifizierung des Übergangsabkommens zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich ein: „Der Brexit ist vollzogen. Damit müssen jetzt beide Seiten leben...
Europaministerin Lucia Puttrich
09.05.2021
Europaministerin: „EU muss sich Debatte um Zukunft stellen“
Europaministerin Lucia Puttrich würdigte dies anlässlich des Europatages und schlug einen europaweiten gesetzlichen Feiertag vor: „Seit der Rede Schumans vor über 70 Jahren ist der europäische Einigungsprozess weit vorangeschritten.

Seiten

Filter