Alle Pressemitteilungen im Überblick

Hessen will Beziehungen nach Rumänien verstärken – Das Foto ist bei der Delegationsreise in 2016 gemacht worden
10.08.2018
„Die Kooperation wird Investitionen erleichtern und Vorurteile abbauen“
Das Kabinett hat in dieser Woche der Einrichtung einer Hessisch-Rumänischen Regierungskommission zugestimmt. „Wir freuen uns über diese wichtige Kooperation. Sie soll unter anderem Investitionen von hessischen Wirtschaftsunternehmen in Rumänien erleichtern und dabei helfen, bürokratische Hindernisse abzubauen.
Das Bild aus Herborn zeigt von links Staatssekretär Mark Weinmeister, Bürgermeister Hans Benner, Stadtverordnetenvorsteher Jörg Michael Müller,  sowie den Landtagsabgeordneten Frank Steinraths
31.07.2018
„Die Zukunft Mittelhessens gemeinsam gestalten“
Der Hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten Mark Weinmeister hat bei seiner Sommerreise in Mittelhessen den Verein „Regionalentwicklung Limburg-Weilburg e.V.“ sowie das Städtepartnerschaftskomitee der Stadt Herborn als weitere Partner im Netzwerk für Europa besucht.
Europastaatssekretär Mark Weinmeister besucht Netzwerkpartner Partnerschaftsverein Fritzlar-Casina e.V.
30.07.2018
„Kein Gang nach Canossa“
Eine seiner Stationen war Fritzlar im Schwalm-Eder-Kreis. Der Netzwerkpartner „Partnerschaftsverein Fritzlar-Casina e.V.“ pflegt seit vielen Jahren einen intensiven Austausch zwischen der Domstadt und dem italienischen Casina. Bei seinem Besuch übergab Staatssekretär Weinmeister der Vorsitzenden Ulrike Keß in Anwesenheit von Bürgermeister Hartmut Spogat sowie weiteren Vereinsmitgliedern einen Bescheid in Höhe von 4.500 Euro.
Der Hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten Mark Weinmeister besucht im Rahmen seiner Sommerreise die Städtepartnerschaftsvereinigung Vöhl – Mouchard (Frankreich) als weitere Partner im Netzwerk für Europa.
26.07.2018
„EU-Förderung am Mittelpunkt Deutschlands: LEADER und Erasmus wirken vor Ort“
Der Hessische Staatssekretär für Europaangelegenheiten Mark Weinmeister besucht im Rahmen seiner Sommerreise in Nordhessen den Verein Region Kassel-Land e.V. sowie die Städtepartnerschaftsvereinigung Vöhl – Mouchard (Frankreich) als weiteren Partner im Netzwerk für Europa.
Europastaatssekretär Weinmeister besucht den ambulanten Hospizverein in Korbach
26.07.2018
„Großer Dank an unsere stillen Alltagshelden“
Auf seiner Sommerreise durch Nordhessen betonte Europastaatssekretär Mark Weinmeister die Bedeutung einer guten und umfassenden Hospiz- und Palliativversorgung in Hessen. „Es ist die Leistung der ehrenamtlichen Hospizbewegung gewesen, den Sterbeprozess als einen natürlichen Prozess ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und den Tod und das Sterben nicht länger zu separieren und zu verdrängen.

Seiten

Filter