Gründe

Centerpage Gute Gründe für die EU - Teil 12

Groß in den großen Fragen, aber klein in den kleinen Fragen
Wenn die Menschen an die EU denken, erscheint vor den Augen vieler ein bürokratisches Monster, dessen Tagesgeschäft es sei, die Krümmung von Gurken zu normieren. Das ist ein abgenutztes Zerrbild.
Die EU kostet uns weniger als gedacht
Die „Brüsseler Bürokratie“ hat bei vielen Menschen einen schlechten Ruf. Einige glauben, dass unzählige Beamte und Institutionen in Brüssel auf Kosten der Bürgerinnen und Bürger ein Leben in Saus und Braus führen. Die Zahlen belegen das Gegenteil.
Die EU rechnet sich – auch für Deutschland
Ist Deutschland wirklich der Zahlmeister Europas? Gemessen an der absoluten Summe der nationalen Beiträge zum EU-Haushalt stimmt das schon. Aber als größte Volkswirtschaft in der Mitte Europas profitiert Deutschland auch besonders von der europäischen Integration.