Digital EU - and YOU?!

Der Europäische Wettbewerb beleuchtet in seiner 68. Runde die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung unter dem Motto: „Digital EU – and YOU?“ Außerdem gibt es eine Besonderheit im kommenden Schuljahr im Europäischen Wettbewerb. "Kreativ in der Krise" heißt die Sonderaufgabe und ist bis 15.11.2020 befristet.

Teaser 68_-Digital EU - and YOU.jpg

Der 68. Europäische Wettbewerb beleuchtet die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung: „Digital EU – and YOU?“

Der Europäische Wettbewerb beleuchtet in seiner 68. Runde die Perspektive von Kindern und Jugendlichen auf die Digitalisierung unter dem Motto: „Digital EU – and YOU?“

Wie hat sich die Lebenswelt der Kinder durch die Digitalisierung verändert und kann ein Roboter einen menschlichen Freund ersetzen?
Welche kreativen Ausdrucksformen sind erst durchs Internet möglich geworden? Wie haben soziale Medien unsere Kommunikation verändert?
Und welche Auswirkung hat die Digitalisierung auf unsere Umwelt?

Die 13 Aufgaben für vier Altersgruppen finden sich hier: https://www.europaeischer-wettbewerb.de/teilnahme/aufgaben-68-ew/

Die Ausschreibung zur aktuellen Wettbewerbsrunde, die derzeit an zahlreiche Schulen in ganz Deutschland versendet wird, finden Sie hier:
https://www.europaeischer-wettbewerb.de/wp-content/uploads/2020/06/EBD_E...

Für Hessen ist die Einsendefrist der 12.2.2021 an:
Europäischer Wettbewerb,
Ricarda-Huch-Schule Breslauer Str. 15-25
63303 Dreieich

Außerdem gibt es eine Besonderheit im kommenden Schuljahr im Europäischen Wettbewerb: Der Deutsche Bundestag lädt anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Teilnehmende der Sonderaufgabe zur zentralen Abschlussveranstaltung in Berlin ein.
"Kreativ in der Krise" heißt die Sonderaufgabe und fragt danach, wie wir uns trotz Pandemie und Abstandsgebot in Europa politisch und menschlich nah bleiben können. Teilnehmende, die bis zum 15. November die Sonderaufgabe bearbeiten und einreichen, nehmen automatisch an diesem Zusatzwettbewerb teil.

Angehängt finden Sie ebenfalls eine Pressemitteilung zum Start der 68. Wettbewerbsrunde.