Projektförderung für Aktivitäten im Bereich Veranstaltungen mit Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern

Sie haben die Möglichkeit, sich beim Europäischen Parlament um eine Projektförderung für Aktivitäten im Bereich Veranstaltungen mit Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern zu bewerben. Termin für die Einreichung von Bewerbungen ist der 30. September 2020.

EP-Projektförderung 2020.jpg

Projektförderung des Europäischen Parlaments

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe EU-Akteurinnen und EU-Akteure,

wir möchten Sie heute darauf aufmerksam machen, dass zurzeit die Möglichkeit besteht, sich beim Europäischen Parlament um eine Projektförderung für Aktivitäten im Bereich Veranstaltungen mit Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern zu bewerben.

Es geht konkret um drei Kategorien von Aktivitäten, die gefördert werden können:

  • Zivilgesellschaftliches Engagement (nationale oder länderübergreifende gemeinnützige Organisationen)
  • Organisation eines nationalen European Youth Events, um die Teilhabe junger Menschen zu fördern (nationale gemeinnützige und nicht gemeinnützige Organisationen)
  • Jugendbeteiligung in Zusammenhang mit der Konferenz zur Zukunft Europas (länderübergreifende gemeinnützige Jugendorganisationen)

Die detaillierten Ausschreibungsunterlagen finden Sie im Anhang. Termin für die Einreichung von Bewerbungen ist der 30. September 2020.

Weitere Informationen, die aktuellen Unterlagen zu diesem Zuschussprogramm und anderen im Bereich Medien und Veranstaltungen finden Sie unter
https://www.europarl.europa.eu/contracts-and-grants/de/grants/media-and-....

Sie können diese Mail gerne an Mitgliedsorganisationen oder andere Verbände weiterleiten. Das Verbindungsbüros des Europäischen Parlaments in Deutschland freut sich auf Ihre Bewerbungen mit spannenden Projekten und Veranstaltungen.