Westeuropa bezeichnet die Länder im geografischen Westen Europas

Die Abgrenzung ist je nach Kontext unterschiedlich. Grundlegend erstreckt sich die Region von Nord- und Ostseeküste bis an die Südküsten Frankreichs und umfasst das Niederländische Flachland ebenso wie die Schweizer Alpen. Ebenso vielfältig ist die Kulturlandschaft. Erleben Sie einen Ausschnitt unterschiedlichster Angebote und Hintergründe. Besuchen Sie zum Beispiel den Louvre in Paris, das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart, die Albertina in Wien, das Van Gogh Museum in Amsterdam oder das Landesmuseum in Zürich.

Nach der statistischen Einteilung der Vereinten Nationen gehören zu Westeuropa: Belgien, Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich und die Schweiz.

Kulturangebote

Centerpage Virtueller Kulturangebote - Westeuropa

Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Belgien
Das Naturkundemuseum, welches zugleich ein Forschungsinstitut im Parc Léopold in Brüssel ist, stellt eines der größten Naturkundemuseen Europas dar.
Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Deutschland
Lassen Sie sich in Berlin, Frankfurt, Stuttgart oder Ingolstadt von der vielseitiger Kultur inspirieren.
Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Frankreich
Verpassen Sie nicht die ägyptischen Antiquitäten aus der Pharaonenzeit und auch nicht die Mona Lisa in Paris, Marmorskulpturen und die markante Bahnhofsuhr zu Originalen von van Gogh und Monet im Musée d'Orsay.
Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Niederlande
Königliche Gemäldegalerie in Den Haag oder eine große Kunstsammlung der Museen in Amsterdam per Mausklick bestauen, können Sie anhand dieser Übersicht.
Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Österreich
Lassen Sie durch mehrere Museen in Wien verzaubern!
Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Schweiz
Sie sind zu einer virtuellen Ausstellung "Nonnen – Starke Frauen im Mittelalter" am Landesmuseum Zürich eingeladen.