Österreich

Belvedere 1.jpg

Sammlung virtueller europäischer und internationaler Kulturangebote
Belvedere in Wien

Belvedere in Wien, eines der bedeutendsten Museen Österreichs und UNESCO-Weltkulturerbe. 700 Jahre Kunstgeschichte an drei Standorten. Ein einzigartiges Kulturerlebnis in Österreich.

Kaiserliche Wagenburg in Wien
Die Kaiserliche Wagenburg Wien ist ein auf dem Areal des Schlosses Schönbrunn in Wien-Hietzing gelegenes Museum, in dem Glanzstücke aus dem Fuhrpark des österreichischen Kaiserhauses sowie bekannter Adelshäuser, insbesondere von Thurn und Taxis, zu finden sind. Das Museum, eine Abteilung des Kunsthistorischen Museums, zählt zu den bedeutendsten Sammlungen höfischer Prunk- und Gebrauchsfahrzeuge.

Kunsthistorisches Museum Wien
Das Kunsthistorische Museum gehört mit seinem Schwestergebäude, dem gegenüber liegenden Naturhistorischen Museum, zu den bedeutendsten historistischen Großgebäuden der Ringstraßenzeit. Zusammen umschließen sie den Maria-Theresien-Platz (neben dem Burgring), auf dem das Maria-Theresien-Denkmal steht. Dieser Platz bedeckt einen Teil des ehemaligen Glacis zwischen heutiger Ringstraße und Zweierlinie und bildet ein Ensembledenkmal, das auch zum Weltkulturerbe Historisches Zentrum von Wien gehört. Das Museum beherbergt Stücke und Werke aus der Antike, der Ägypterzeit, der Kaiserzeit und u.a. auch eine Sammlung alter Musikinstrumente.

Naturhistorisches Museum in Wien
Das Naturhistorische Museum in Wien (NHM) zählt mit rund 30 Millionen Sammlungsobjekten zu den bedeutendsten Naturmuseen der Welt und ist eines der größten Museen Österreichs.

Schloss Schönbrunn
Das Schloss Schönbrunn, in seiner heutigen Form im 18. Jahrhundert als Sommerresidenz für Erzherzogin Maria Theresia errichtet, liegt seit 1892 im 13. Wiener Gemeindebezirk, Hietzing. Sein Name geht auf einen Kaiser Matthias zugeschriebenen Ausspruch zurück. Er soll hier im Jahr 1619 auf der Jagd eine artesische Quelle „entdeckt“ und ausgerufen haben: „Welch’ schöner Brunn“.

Albertina in Wien
In der historischen Residenz der Habsburger sitzt eine der weltweit eindrucksvollsten und wichtigsten Grafik-Sammlungen. Sehr viele bekannte Werke der Kunstgeschichte, die in jedem Kunstunterricht eine wichtige Rolle spielen, sind hier zu sehen - sei es Albrecht Dürers Feldhase oder Rubens Kinderportraits. Aber auch die großen wichtigen und bedeutenden Gemälde des europäischen Impressionismus, Expressionismus und Surrealismus könnt ihr hier entdecken und miteinander vergleichen. Von Dali, Picasso, Monet bis zur Postmoderne umfasst die Albertina einen großen Schatz moderner Werke.