05.12.2019, Meinhard
Veranstaltungsreihe: 

Einladung zur Adventswanderung des Europanetzwerks

Uhrzeit: 
15:00 Uhr
Veranstaltungsart: 
Partnerschaftstreffen
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Partner des Europanetzwerks, zum Ende des spannenden Jahres 2019 möchten wir Sie, die Netzwerkpartner für Europa, zu einer Adventswanderung entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze im Werra-Meißner-Kreis einladen. Unsere Wanderung möchten wir insbesondere dem Fall der Mauer vor 30 Jahren widmen und damit auch die europäische innere Einheit in den Blick nehmen.

Wanderung mit Kind.jpg

Wanderung „Rund um die Eschweger Leuchtberge mit Bismarckturm“
Kleine Etappen war auch für Kinder fußtauglich

Unsere bisherigen Treffen im Sommer haben sehr zu einem persönlichen Austausch beigetragen. Daran möchten wir anknüpfen und die Tradition der Sommerwanderungen um eine alljährliche Adventswanderung ergänzen.

Die Wanderung findet am Donnerstag, den 05. Dezember 2019, ab 15:00 Uhr statt. Mit unseren Netzwerkpartnern, dem Partnerschaftsverein Meinhard e.V. und dem Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, haben wir eine Tour auf dem Premiumwanderweg „P4 Hessische Schweiz“ organisiert. Die rund einstündige, geführte Wanderung führt zu den schönsten Stellen der hessischen Schweiz. Der Weg führt in das abgeschiedene Gebiet entlang der Landesgrenze zu Thüringen und bietet spektakuläre Aussichten vom Rande des Muschelkalkplateaus, botanische Schätze und geschichtsträchtige Orte am Grünen Band.

Zum wohlverdienten Abschluss wollen wir in das „Naturhotel Hessische Schweiz“ einkehren und mit Ihnen in einer gemütlichen Runde bei Glühwein und Abendsnack einen Rückblick auf das europäische Jahr 2019 nehmen.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie mit Ihren Vereinsmitgliedern, Familien und Freunden an dieser geführten Adventswanderung teilnehmen. Kommen Sie miteinander und mit dem Team der Europaabteilung ins Gespräch. Es ist für uns sehr wichtig zu wissen, was Sie bewegt, wo wir Sie unterstützen und wie wir unseren Zielen auch weiterhin gemeinsam näherkommen können. Genauso ist es uns ein Anliegen, Ihnen für Ihr europäisches Engagement zu danken.

Ich persönlich freue mich über die Gelegenheit, mich Ihnen in diesem Rahmen als neue Leiterin der Europaabteilung vorstellen zu dürfen.

Aus organisatorischen Gründen würden wir uns über Ihre Rückmeldung bis Donnerstag, 28.11.2019, an europanetzwerk@stk.hessen.de sehr freuen.

Sie können diese Wanderung übrigens zum Anlass nehmen und die naheliegende Gedenkstätte Grenzmuseum Schifflersgrund besuchen. Dort wird die deutsch-deutsche Geschichte erlebbar gemacht, der Beobachtungsturm und etwa 1000m Grenzzaun mit Kontrollstreifen und Kolonnenweg sind in ihrem Originalzustand zu besichtigen.

Über Ihre Anmeldung freuen wir uns!

Mit herzlichem Gruß

Ute Stettner 
Leiterin der Abteilung Europa- und Internationale Angelegenheiten

Das Wichtigste zur Veranstaltung

05.12.2019
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Treffpunkt am Parkplatz Meinhard-Hitzelrode
Auf dem Gänseland 2
Oberhalb des Naturhotels
37276 Meinhard
Deutschland