Alle Fragen der Europäische Union
Mitgliedstaaten der EU

Die EU war nicht von Anfang an so groß wie heute. Die ersten europäischen Länder, die sich 1951 zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit entschlossen, waren Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und die Niederlande. Derzeit zählt die EU 28 Mitgliedstaaten. Hier möchten wir Ihnen die einzelnen Staaten kurz in alphabetischer Reihenfolge vorstellen.

Mitgliedstaaten der EU

Centerpage Mitgliedstaaten der EU

Flagge Belgiens als Symbol für den Nationalfeiertag
Belgien
Belgien ist seit dem 1. Januar 1958 Mitglied der Europäischen Union. Brüssel ist die Hauptstadt.
Flagge Bulgariens als Symbol für den Nationalfeiertag
Bulgarien
Bulgarien ist seit dem 01. Januar 2007 Mitglied der Europäischen Union und stellt eine parlamentarische Republik dar. Sofia ist die Hauptstadt.
Flagge Finnlands als Zeichen für Nationalfeiertag
Finnland
Finnland ist eine parlamentarische Republik in Nordeuropa und seit 1995 Mitglied der Europäischen Union. Finnland grenzt an Schweden, Norwegen, Russland und die Ostsee.Mit etwa 5,5 Millionen Einwohnern auf einer Fläche fast so groß wie Deutschland gehört Finnland zu den am dünnsten besiedelten Ländern Europas.