Europäischer Ausschuss für Systemrisiken (ESRB)

Ebenso ist der Europäische Ausschuss für Systemrisiken als Gremium bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main angesiedelt.

Der Europäische Ausschuss für Systemrisiken (European Systemic Risk Board – ESRB) ist als spezielles Gremium ohne eigene Rechtspersönlichkeit bei der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt am Main angesiedelt. Der ESRB hat die Aufgabe, insbesondere makroökonomische Entwicklungen zu beobachten, um Systemrisiken für die Finanzstabilität in der Europäischen Union frühzeitig zu erkennen und einzudämmen sowie Schaden von der EU abzuwenden.Ebenso ist der Europäische Ausschuss für Systemrisiken als Gremium bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt am Main angesiedelt.